IT-Systemelektroniker (w/m)


Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:


Sie erwartet ein anspruchsvolles Aufgabenfeld:


Das Besondere an uns?

Unser hoher fachlicher Anspruch: Unser Netzwerk aus erfahrenen Fachärzten gibt hochwertige Empfehlungen für Diagnostik und Interpretation von Befunden und trägt so entscheidend zur besseren Patientenversorgung bei.

Unsere motivierten Teams: Als mittelständisches Unternehmen setzen wir auf modernes, mitarbeiterorientiertes Management. Unsere Mitarbeiter profitieren von umfangreichen Sozialleistungen und regelmäßigen Fortbildungen und können auf Unterstützung bei der Gestaltung der persönlichen Work-Life-Balance zählen.

Unser Engagement für die Region: Mit Leidenschaft setzen wir uns dafür ein, qualifizierte Arbeitsplätze in unserer Region zu binden und bringen uns aktiv in regionale und überregionale Strukturen ein. Neben Ausbildung, Sport und Kultur fördern wir den Umweltgedanken und realisieren ein Umweltmanagement-System.

Wir suchen Sie! Wir suchen stets aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeiten, die mit uns gemeinsam bestmögliche medizinische Dienstleistungen in einem nachhaltig guten Arbeitsklima erbringen möchten. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Prima! Dann freut sich Frau Kathrin Schindler (Sekretariat) auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse senden:
 
IMD Labor Oderland GmbH
MVZ Ärztliches Labor Dr. Frank Berthold und Kollegen
Am Kleistpark 1, 15230 Frankfurt (Oder)
 
Senden Sie Ihre Bewerbung auch gerne per E-Mail an bewerbung(at)imd-oderland.de.

Sofern   Sie Ihre Bewerbung per E-Mail senden möchten, verwenden Sie hierfür   bitte das PDF-Format. Alle andere Datei-Formate („.docx“ etc.) können   wir aus Gründen der Datensicherheit leider nicht weiterverarbeiten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen verschlüsselten Kommunikationsweg zum Datenaustausch zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. 



Datenschutz ist uns besonders wichtig

Die    von Ihnen übermittelten persönlichen Daten verwenden wir   ausschließlich  zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebene   Stelle. Von  Ihren persönlichen Daten erhalten nur Personen Kenntnis,   die in den  Bewerbungsprozess involviert sind. Alle mit der   Datenverarbeitung  betrauten Mitarbeiter sind zur Wahrung der   Vertraulichkeit Ihrer Daten  verpflichtet. Wir geben Ihre persönlichen   Daten nicht an Dritte weiter,  es sei denn, Sie haben in die   Datenweitergabe eingewilligt.
Innerhalb  von 6 Monaten nach  Abschluss  des Bewerbungsverfahrens werden Ihre  persönlichen Daten  gelöscht. Dies  gilt nicht, sofern Sie einer längeren  Speicherung  ausdrücklich zugestimmt haben oder gesetzliche Bestimmungen  einer  Löschung  entgegenstehen. Wenn Sie dem längeren Behalt Ihrer  Unterlagen  zur  Berücksichtigung in künftigen Bewerbungsverfahren  zustimmen,  teilen Sie  uns dies bitte schriftlich mit.

Weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Daten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.